Grund- und Mittelschule Emmering
Grund- und Mittelschule Emmering

Reflexion des Distanzunterrichts

Die Kinder haben im Unterricht die Zeit im Distanzunterricht reflektiert und ihre Gefühle und Erfahrungen mit einer Ampel zu Papier gebracht. 

 

Grüne Ampeln:

Das Feedback der Kinder war nach dem Distanzunterricht sehr einleuchtend. Die vielen grünen Ampeln machten deutlich, dass die Schülerinnen und Schüler die Schule sehr vermisst haben und sich darauf freuen, endlich wieder in die Schule gehen zu können.

 

Gelbe Ampeln:

Die gelben Ampeln zeigten die gemischten Gefühle der Kinder auf. Manche freuten sich in Zeiten des Distanzunterricht viel mehr Zeit mit ihren Familien verbringen zu können. Wiederum vermissten einige ihre Mitschülerinnen und Mitschüler oder auch Lehrerinnen und Lehrer in der Schule.

 

Rote Ampeln:

Alle roten Ampeln repräsentierten die Stimmungslage zum Corona-Virus. Die Schülerinnen und Schüler sind traurig, dass es das Virus noch immer gibt. Die Sehnsucht, dass die Normalität wieder einkehrt, ist bei allen sehr groß.

Jobbörse:

www.jobbörse.de

 

Aubi Plus: Die Suchmaschine für Ausbildungs- und Praktikumsplatzsuche!

www.aubi-plus.de

 

http://www.ausbildungspark.com/files/images/logo.png

 

 

 

 

Links

 

Wir danken unseren Sponsoren:

- VR-Bank Emmering

- Sparkasse Emmering

-Förderverein der Schulen Emmering e.V.

- Bundesagentur für Arbeit - Europäischer Sozialfonds

Theobald Vertriebsgesellschaft für Büroeinrichtung und Arbeitsschutz mbH

 

Bildergebnis für Theobald emmering

Druckversion Druckversion | Sitemap

© 2019 - Mittelschule und Grundschule Emmering

Design & Concept by M. Rammert

Impressum